Karte mit den neuen Stampin‘ Blends

Hallo Zusammen,

endlich gibt es mal wieder eine Karte von mir. Die neuen Stampin`Blends haben ja direkt dazu eingeladen damit zu colorieren.

Ich habe mir dazu das Produktpaket „Orchideenzweig“ geschnappt und die Orchideenblüten etwas coloriert. Als schwarzes Stempelkissen habe ich das Memento Tuxedo Black benutzt. Das solltet auch ihr unbedingt benutzen, denn es ist fest gegenüber den Alkoholmarkern. Andere Stempelkissen verschmieren bei den Markern.

20171022_110116

Coloriert habe ich mit Hell-Osterglocke und Dunkel-Osterglocke. Passend dazu habe ich die Karte recht schlicht mit Flüsterweiss und Osterglocke gestaltet.

20171022_110152

Mit den Stampin‘ Blends lassen sich super einfach tolle Farbverläufe kreieren, auch wenn ich dies bei der Orchidee nicht ganz so gut hinbekommen hab, aber im Prinzip ist es ganz simpel, braucht aber auch ein bisschen Übung. Aber glaubt mir, damit übt man total gerne auch ein bisschen länger 😉

 

Wenn ich euch jetzt auch damit angefixt habe, dann könnt ihr euch gerne bei mir melden und die tollen Marker zum selber ausprobieren kaufen. Gerne könnt ihr auch einen Workshop mit mir ausmachen, da kann ich die Marker zum Testen sehr gerne mit bringen und wir zaubern zusammen eine tolle Karte.

 

Liebe Grüße

Jeanine

 

Verwendete Materialien

  • Stampin‘ Blend Osterglocke Hell – 144586
  • Stampin‘ Blend Osterglocke Dunkel  – 144585
  • Memento Stempelkissen – 132708
  • Farbkarton A4 Flüsterweiß  – 106549
  • Farbkarton A4 Osterglocke – 121680
  • Stempelset Orchideenzweig – 144439
  • Framelits Orchideenblüten – 143747
  • Stampin‘ Dimensionals – 104430
  • Abreiß-Klebeband – 138995
  • Miniklebepunkte – 103683
  • Papierschneider – 129722

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.